Im Herbst 2022 wurde eine ehemalige Ordination nach längerem Leerstand von einem gewerblichen Mieter neu übernommen. Die Energiebilanz der ca. 50m² großen Räumlichkeiten war schlecht: feuchte Wände, ein tropfender Heizradiator, eine Gastherme, die aufgrund mangelnder Ersatzteile und schlechter Luftzahl demnächst ausgetauscht werden sollte.

Zusätzlich wiesen die Wände z.T. eine hohe Mauerfeuchte auf, die aufgrund von Begrünungen strassenseitig und wegen Kältebrücken über die Jahre hinweg entstanden war.

Die feuchten Wände sorgten für höhere Energiekosten, weshalb die Eigentümer vor der Sanierung eine schonende Trocknung der ca. 150 Jahre alten Altbaumauern in Auftrag gegeben hatten.

Es wurden 3 Infrarottrockner der Firma INTROC zur Mauertrocknung ca. 15 cm von den Wänden aufgestellt. Wöchentlich wurde der Trocknungsfortschritt mittels Feuchtemessung überwacht. In 3 Wochen waren große Fortschritte bei der Reduktion der Wandfeuchte feststellbar und nach 4 Wochen war das Trocknungsprojekt beendet.

Für die Referenz wurde eine Woche Trocknung gutgeschrieben, weshalb insgesamt

  • 3 Trockner
  • 3 Wochen
  • Auf- und Abbau der Trockner

mit ca. € 940.- verrechnet worden waren. Durch die Teilnahme am Partnerprogramm (Bonus ca. € 300.-) konnte die Eigentümergemeinschaft eine Mietreduktion an den neuen Mieter weitergeben, der die Sanierung, “Gefördert durch die Wirtschaftsagentur Wien. Ein Fonds der Stadt Wien” finanziell trug.

Im weiteren Verlauf wurden die Radiatoren und die Gastherme ausgebaut und durch sunstone Marmor-Infrarotheizungen (www.sunstone.at) ersetzt. Die Warmwasserbereitung wurde durch einen Austria Email Elektroboiler übernommen.

Die teilweise abgeschlagenen Wände wurden mit einem porösen und leicht trocknenden Bio-Verputz saniert, um gemeinsam mit den Infrarotheizungen ein komfortables Raumklima für die neuen Mieter und ihre KundInnen zu schaffen.

Wir beraten Sie gerne

Schicken Sie uns eine Nachricht mit Ihrer Telefonnummer und wir rufen Sie in zurück!

14 + 7 =

Call Now ButtonHier klicken zum Anrufen